Frank Oesterhelweg, MdL
Herzlich Willkommen im Braunschweiger Land

Liebe Besucher,
 
 
die CDU heißt Sie herzlich Willkommen auf diesen Internetseiten. Hier können Sie mehr über unseren Landesverband erfahren. Regelmäßig beschäftigen wir uns mit den wichtigen Themen der Region. Wirtschaftsförderung, volle Unterrichtsversorgung und die Verringerung der Arbeitslosigkeit stehen für uns ganz oben auf der Agenda. Wichtige Reformen müssen nun in Bund und Land angegangen werden. Mit den gewählten Vertretern aus dem Braunschweiger Land machen wir uns täglich für die Heimat stark.
 
Wir laden Sie ein, mit uns gemeinsam, komplexe Themen anzugehen und zu sinnvollen und gerechten Lösungen zu gelangen. Für Fragen und Anregungen sind wir stets offen.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Frank Oesterhelweg, MdL
-Landesvorsitzender-



 
16.12.2016
Stadt sollte rasch in Gespräche mit Eckert & Ziegler eintreten!

Einen raschen Rückzug aus der juristischen Sackgasse, in die die Stadt Braunschweig mit dem OVG-Urteil zur Aufhebung des Bebauungsplanes in Thune (TH 22)  geraten ist, fordert die Landtags­ab­ge­ordnete Heidemarie Mundlos.


15.12.2016
Sozialministerin macht Kehrtwende auf dem Rücken der Pflegekräfte
Nicht nur gegen die CDU und FDP im Landtag, sondern auch gegen die Kritik von Wohlfahrtsverbänden, Gewerkschaften, Arbeitgebern und Experten hat Rot-Grün am 12.12.2016 die EInrichtung einer Nds. Pflegekammer durchgesetzt. Noch 2011 hatte die heutige Sozialministerin Cornelia Rundt erklärt: „Die Pflegekammer trägt nicht dazu bei, die drängenden Probleme im Bereich der Pflege zu lösen.

08.12.2016
Mundlos: Sozialministerium in die Pflicht nehmen!
Nach der überraschend verkündeten Schließung des St.-Vinzenz-Krankenhauses in Braunschweig noch zum Jahresende wird mehr und mehr deutlich, dass mit Beginn des Jahres 2017 eine akute Notlage bei der Versorgung von Lungenpatienten eintreten wird. Diesbezügliche Warnungen von Patienten und Ärzten der Region müssen sehr ernst genommen werden.

26.11.2016
Heidi Mundlos beim Landesparteitag in Hameln geehrt
Beim Landesparteitag der Niedersachsen CDU in Hameln wurden mehrere Landesvorstandsmitglieder, die nicht mehr kandidiert hatten, für ihre Arbeit geehrt:  Reinhard Grindel MdB, Henning Otte MdB und Heidemarie Mundlos MdL.

23.11.2016
Rede im Landtag am 23.11.2016

Wer zum Thema Stasi recherchiere höre viele Leidensgeschichten: über Jahre in politischer Haft, Fluchterlebnisse, Zerwürfnisse in der Familie und unter Freunden. Man höre von vermeintlichen Freunden, Vertrauensbruch und Verrat,  Zwangsadoptionen, dem Kampf der Betroffenen um Anerkennung und dem Kampf um ein Leben danach.


Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Mitgliederbereich
Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?
Mitglieder registrieren sich hier!
Impressionen
Themen
CDU Landesverband
Niedersachsen